DE IT EN

Die Schneeräumung hat begonnen!

30. April 2014

Letzte Woche hat unser Straßenmeisterei-Team mit der Schneeräumung auf der Timmelsjoch Hochalpenstraße begonnen.

Die Schneeräumung am Timmelsjoch hat begonnen. "Die Schneemengen liegen auf Nordtiroler Seite im Bereich des Vorjahres. Im Timmelstal sind es rund drei Meter, weiter oben sind es heuer 6-7 Meter Schnee. Bei perfekten Bedingungen und keinem neuerlichen Wintereinbruch kann die Hochalpenstraße in ca. 4-5 Wochen geöffnet werden", freut sich Manfred Tschopfer, Vorstand der Timmeljoch Hochalpenstraße AG.


Blick in Timmelstal am 24. April 2014  

Erste Kehren bereits erreicht
Nach einer Woche hat sich das Schneeräumteam auf Nordtiroler Seite schon durch das Timmelstal gearbeitet und die ersten Kehren erreicht. Im Einsatz stehen ein Tieflader mit einem hochmodernen, zwei Tonnen schwerem und vier Meter breiten Fräsenaufsatz sowie zwei Rotationsfräsen, eine davon mit Raupenantrieb. Auf der Südtiroler Seite sind die Arbeiten bereits seit einem Monat im Gang. Dort liegt heuer doppelt so viel Schnee wie im Vorjahr. "Der genaue Öffnungstermin hängt stark von den Wetterverhältnissen in den nächsten 2-3 Wochen ab", erklärt Manfred Tschopfer. Denn im Hochgebirge sind Wintereinbrüche im Mai und selbst noch im Juni keine Seltenheit. So kündigt der Wetterbericht etwa in den nächsten Tagen Schneefälle bis hinunter in 1.800 Meter Seehöhe an. 

Wir halten Sie an dieser Stelle mit aktuellen Infos auf dem Laufenden! Folgen Sie uns auch auf Facebook, wo Sie aktuelle Infos, Bilder und Videos erwarten: www.facebook.com/timmelsjoch




Schicht für Schicht werden die Schneemassen von der Timmelsjoch Hochalpenstraße gefräst.

Saisonende! Über die Timmelsjoch Hochalpenstraße wurde die offizielle Wintersperre verhängt. Das Motorradmuseum und das Panoramarestaurant haben auch im Winter geöffnet!

 
-7/8°
-/-
 
 
Newsletter