DE IT EN

Das Timmelsjoch hatte dieses Jahr Hochsaison

18. November 2014

Pünktlich Ende Mai eröffnete „die heimliche Lücke in den Alpen“ zum verlängerten Wochenende. Im November kann die Timmelsjoch Hochalpenstraße AG auf eine erfreuliche Saison zurückblicken.

Sonniger Frühling und goldener Herbst

Der Saisonstart war ein voller Erfolg. Die Timmelsjoch Hochalpenstraße öffnete pünktlich ihre Pforten. So konnte ein strahlender Frühling bei einer Fahrt übers Timmelsjoch genossen werden. „Im Sommer war das Wetter nicht immer auf unserer Seite. Trotzdem ließen sich viele nicht davon abhalten, das Kurven- und Hochgebirgserlebnis zu erleben. Mit den fünf Infopoints der „Timmelsjoch Erfahrung" bieten wir zudem ein interessantes Schlechtwetterprogramm, das gerne angenommen wird", erklärt Timmelsjoch Hochalpenstraßen Geschäftsführer Manfred Tschopfer. Der Herbst belohnte bis zum Schluss mit wunderschönen Wochen.

Das Team der Timmelsjoch Hochalpenstraße AG bedankt sich bei allen Gästen und wünscht einen schönen, unfallfreien Winter! Auf ein Wiedersehen ab ca. Mitte-Ende Mai 2015!

Saisonende! Über die Timmelsjoch Hochalpenstraße wurde die offizielle Wintersperre verhängt. Das Motorradmuseum und das Panoramarestaurant haben auch im Winter geöffnet!

 
-3/14°
-/-
 
 
Newsletter