DE IT EN

Europas höchstes Motorradmuseum

29. October 2015

In den letzten Jahren haben Alban und Attila Scheiber eine der umfangreichsten und kostbarsten Sammlungen historischer Motorräder in Österreich aufgebaut. Diese werden der Öffentlichkeit ab April 2016 im Top Mountain Crosspoint zugänglich gemacht.

Im Top Mountain Crosspoint entsteht das etwas andere Museum, das die Herzen von Motorradfans höher schlagen lässt! Die Hoteliers, Seilbahnunternehmer und Haupteigentümer der Timmelsjoch Hochalpenstraße – Alban und Attila Scheiber aus Hochgurgl – sind begeisterte Motorradfahrer. In den letzten Jahren haben sie eine umfangreichre und kostbare Sammlung historischer Motorräder aufgebaut.

Und diese 170 historischen Motorräder stellen die zwei Motorradfans ab April 2016 der Öffentlichkeit vor. Im Top Mountain Crosspoint, direkt an der Timmelsjoch Hochalpenstraße – der für Motorradfahrer attraktivsten Route über die Alpen – wird das Museum beheimatet sein. Die erlesenen Exponate lassen Motorradgeschichte lebendig werden. Der genaue Eröffnungstermin ist für 16. April 2016 terminisiert.

Link: http://www.crosspoint.tirol/de-vision

Saisonende! Über die Timmelsjoch Hochalpenstraße wurde die offizielle Wintersperre verhängt. Das Motorradmuseum und das Panoramarestaurant haben auch im Winter geöffnet!

 
-7/8°
-/-
 
 
Newsletter