MENÜ
NEWS

Aufgrund eines Felssturzes ist Öffnung des Timmelsjochs frühestens am Montag, 15. Juni 2020 möglich

Seit mehreren Tagen verlegt ein großer Felssturz die Zubringerstraße zwischen Sölden und Hochgurgl. Deshalb kann die Timmelsjoch Hochalpenstraße frühestens am Montag, 15. Juni 2020, für den Verkehr freigegeben werden. Wir hoffen, dass dann der Grenzverkehr zu Italien ohne Quarantänemaßnahmen möglich sein wird. Die Entscheidung dazu sollte nächste Woche fallen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Weitere News

1.07.2020

Timmelsjoch Hochalpenstraße kann von Norden kommend frühestens in der zweiten Juli-Hälfte 2020 befahren werden!

Von Südtiroler Seite ist die Befahrung …

Archiv

Felssturz macht Öffnung der Timmelsjoch Hochalpenstraße frühestens Mitte Juli möglich
Aufgrund eines Felssturzes ist Öffnung des Timmelsjochs frühestens am Montag, 15. Juni 2020 möglich
Coronavirus verhindert Öffnungsrekord am Timmelsjoch
Alle BeiträgeMore
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten. Datenschutzrichtlinien   OK