MENÜ
NEWS

Die Schneeräumung 2020 beginnt planmäßig

Gute Nachrichten: Trotz der aktuellen Lage und der noch andauernden Unsicherheiten, wie es weitergehen wird, beginnen wir planmäßig mit der Schneeräumung am 20. April 2020. 

Nach endlosen Monaten ist es endlich wieder so weit – wir können endlich wieder die Schneefräsen aus der Garage holen. Stück für Stück wird sich unser Team mithilfe von Schneestangen an den Straßenseiten, GPS und einer ordentlichen Portion Erfahrung den Weg bis nach ganz oben durch die Schneemassen bahnen.



Bei der alljährlichen Schneeräumung entstehen beeindruckende Schneewände, welche teilweise eine Höhe von 10 Meter und mehr haben. Neben zwei 300 PS-starken Fräsen ist auch Österreichs größte und leistungsstärkste Straßen-Schneefräse beteiligt, welche von einem 400 PS-starken und 16-Tonnen schweren Radlader bewegt wird. Allein der Fräsenaufbau wiegt vier Tonnen und schafft Schneehöhen von 170 cm und -breiten von 275 cm. 

Dennoch dürfen wir eines nicht vergessen: Die Corona-Lage ist aktuell noch sehr kritisch und auch wir wissen leider nicht, wie es sich in den kommenden Wochen entwickeln wird und ob wir die Straße öffnen können. Auch für uns liegt die Gesundheit unserer Besucher und Mitarbeiter an erster Stelle. Wir denken aber weiter positiv und hoffen sehr, dass wir trotz allem eine tolle Saison haben werden, selbst wenn wir etwas später und/oder mit einigen Einschränkungen öffnen müssen. Bitte passt auf euch und eure Mitmenschen auf, bleibt weiterhin so gut es geht zu Hause und Kopf hoch. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir uns in naher Zukunft wiedersehen können und die frische Timmelsjoch-Brise bei einer herrlichen Überfahr genießen können.

Bis hoffentlich sehr bald, bleibt gesund.
Euer Timmelsjoch Team.


Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten. Datenschutzrichtlinien   OK