MENÜ
NEWS

Timmelsjoch Hochalpenstraße kann von Norden kommend frühestens in der zweiten Juli-Hälfte 2020 befahren werden!

Von Südtiroler Seite ist die Befahrung der Timmelsjoch Hochalpenstraße bis Obergurgl täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr möglich. Von Norden kommend verlegt ein großer Felssturz die Ötztalstraße zwischen Obergurgl und Sölden seit Ende Mai. Da der Hang weiterhin in Bewegung ist, wird eine Befahrung der beliebten Nord-Süd-Reiseroute frühestens in der zweiten Juli-Hälfte 2020 möglich sein.

Für alle, die ihren Urlaub in Obergurgl verbringen, übernimmt Ötztal Tourismus die Mautgebühren: Die Buchungsbestätigung gilt praktisch als Ticket!

Wir halten Sie auf dem Laufenden!
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten. Datenschutzrichtlinien   OK