MENÜ
NEWS

41. Ötztaler Radmarathon: 28.08.22

Am 28. August findet heuer wieder eines der härtesten Radrennen der Alpen statt: der Ötztaler Radmarathon. Daher bleibt die Timmelsjoch Hochalpenstaße von 11.00 bis 19.30 Uhr gesperrt.

Von Sölden aus führt der Rundkurs über vier Alpenpässe nach Südtirol und wieder retour: Kühtaisattel, Brenner-, Jaufenpass und Timmelsjoch. Die Strecke über 227 Kilometer überwindet 5.500 Höhenmeter und beinhaltet bis zu 18 % Steigung. Für diese sagenhafte Distanz durch sieben Täler benötigen die schnellsten Rennradler:innen gerade mal etwas mehr als sieben Stunden.

Rauf aufs Rad und rein in die Kurven

In diesem Jahr steht der Marathon für die 4.000 Teilnehmer:innen ganz im Zeichen des Traums: das Ziel in Sölden zu erreichen. Der anspruchsvollste Radmarathon der Alpen hat zwischen Start und Finish aber nicht nur jede Menge atemberaubender Aussichten – im wahrsten Sinne des Wortes –, sondern auch drei Klimazonen zu bieten: Angefangen mit der Ötztaler Gletscherregion über das Tiroler Mittelgebirge bis zu den Südtiroler Weinbergen. Ein Traum, der seinen wackeren Zweiradfahrer:innen also einiges abverlangt. Schließlich folgt kurz vor der Erfüllung noch eine der härtesten Schlussanstiege: die Bezwingung des Timmelsjochs.

Bis an die Grenzen

Auf dem letzten Teilstück geht es von St. Leonhard auf 750 Metern hinauf bis zum Timmelsjoch auf 2.474 Metern. Die kräftezehrende Strecke von 29 Kilometern wartet mit einer Steigung von 14 % und 1.967 Höhenmetern auf. Um den Sportler:innen möglichst gute Bedingungen zu liefern, wird die Timmelsjoch Hochalpenstaße am 28. August 2022 von 11.00 bis 19.30 Uhr gesperrt. Dafür lockt danach eine verlängerte Öffnungszeit bis 21.30 Uhr und garantiert kurvenreiches Fahrvergnügen unterm Sternenhimmel.

Wer auf die Ausblicke der Timmelsjoch Hochalpenstraße an diesem Tag nicht verzichten möchte, findet hier den Livestream zum Ötztaler Radmarathon.

 

Mehr Infos unter: www.oetztaler-radmarathon.com

Weitere News

21.09.2022

Traumausfahrt im Herbst

Weiße Berggipfel, goldene Wälder: Die perfekte Zeit für eine Fahrt übers Timmelsjoch.

Archiv

Von A wie Anfangszeiten bis Z wie zusperren
Einmal Orient und zurück – Auf den Spuren von Max Reisch
41. Ötztaler Radmarathon: 28.08.22
Alle BeiträgeMore