MENÜ
NEWS

Schneeräumung auf der Timmelsjoch Hochalpenstraße voll im Gang

Nachdem es nach Ostern bei uns oberhalb von 2.200 m nochmals ordentlich geschneit hatte, wurde der Start der Schneeräumung um eine Woche nach hinten verschoben. Seit dem 22. April ist unser vierköpfiges Team nun voll im Einsatz.


Am 22. April 2024 wurde die 60 Jahre alte Rotationsfräse ausgepackt.

Große Schneemassen
Die Räumarbeiten gestalten sich durchaus schwierig. Einerseits liegt heuer im Vergleich zu den Vorjahren besonders viel Schnee. Andererseits gibt es immer wieder schlechtes Wetter und sogar Neuschnee. Auch die Lawinengefahr ist nicht zu unterschätzen. "Aktuell befinden wir uns erst im Bereich von Kehre 8 und haben es mit Schneehöhen von bis zu acht Metern zu tun", berichtet Thomas Santer von der Straßenmeisterei der Timmelsjoch Hochalpenstraße.


Der 16-Tonnen-Radlader treibt die 400 PS starke Fräse durch das Timmelstal.

Schweres Gerät
Bewährte Unterstützung erhält unser Räumteam von einer 300 PS-starken, 60 Jahre alten Rotationsfräse auf Raupen, einem Radlader mit 16 Tonnen und 400 PS sowie einem Syntrac mit 420 PS, die mit den größten und leistungsstärksten Straßen-Schneefräsen bestückt sind, die es derzeit am Markt gibt. "Die Fräsenaufbauten wiegen rund vier Tonnen und schaffen Schneehöhen von 170 cm und -breiten von 275 cm“, erklärt Straßenmeister Robert Pixner.


Straßenmeister Robert Pixner bei der Arbeit.

Eröffnung frühestens Anfang Juni
Allein auf Nordtiroler Seite müssen rund 300.000 Kubikmeter Schnee Schicht für Schicht von der Straße gefräst werden, bis das Timmelsjoch in 2.474 m Höhe erreicht ist. "Auf der Südtiroler Seite ist es heuer noch schwieriger. Die Lawinengefahr ist aufgrund der Steilheit noch größer. Zudem haben die Kollegen kein Glück mit dem Wetter und sind vielfach zum Nichtstun verdammt", schildert Manfred Tschopfer die Situation. Dementsprechend rechnet der Vorstand der Timmelsjoch Hochalpenstraße AG mit einem Eröffnungstermin nicht vor Anfang Juni.

Der Syntrac in Kehre 5.

Vom TOP Mountain Crosspoint in Richtung Windegg.












Wir halten euch auf dem Laufenden!

Weitere News

14.05.2024

Schneeräumung auf der Timmelsjoch Hochalpenstraße voll im Gang

Seit 22. April 2024 kämpft sich das Räumteam der Timmelsjoch Hochalpenstraße in Richtung Passhöhe in 2.474 m Höhe ...

Archiv

Timmelsjoch Alpenbergrennen 1962 und 1963
Saisonende Timmelsjoch Hochalpenstraße seit 30.10.2023
Straßensperre seit 1.9. aufgehoben!
Alle BeiträgeMore