MENÜ
NEWS

Straße nach einem Steinschlag wieder geöffnet

Bei einer der regelmäßigen Kontrollfahrten auf der Timmelsjochstraße fand der Straßendienst Burggrafenamt am 2. Juli einen größeren Steinschlag in dem letzten Tunnel vor der Passhöhe auf Südtiroler Seite vor. 

"Dabei hat sich loses Material von der Decke gelöst und ist auf die Fahrbahn gefallen. Wir haben umgehend die Straße für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt", erklärte Abteilungsdirektor Philipp Sicher. Glücklicherweise ist niemand bei dem Steinschlag zu Schaden gekommen. Nach der Räumung und Sichtung durch den Landesgeologen gestern die gute Nachricht: Am 6. Juli kann die Timmelsjoch Hochalpenstraße ab 7:00 wieder für den Verkehr geöffnet werden. Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und freuen uns schon, sie bald wieder am Timmelsjoch begrüßen zu dürfen.

Gute Fahrt und bis bald! Euer Timmelsjoch Team.

Foto:LPA/Straßendienst Burggrafenamt

P.S.: Wir halten Sie auch gerne stetig auf unserer Facebookseite oder bei Instagram auf dem Laufenden.


Quelle: http://www.provinz.bz.it/news/de/news.asp?news_action=4&news_article_id=615503

Weitere News

21.09.2022

Traumausfahrt im Herbst

Weiße Berggipfel, goldene Wälder: Die perfekte Zeit für eine Fahrt übers Timmelsjoch.

Archiv

Von A wie Anfangszeiten bis Z wie zusperren
Einmal Orient und zurück – Auf den Spuren von Max Reisch
41. Ötztaler Radmarathon: 28.08.22
Alle BeiträgeMore